Platz 4 und 6 für Long und Franziska

Jeweils in der Endrunde haben Long und Franziska beim Steffi-Werner-Pokal am heutigen Samstag getanzt. Im Ahorn-Club in Berlin gingen die beiden zunächst in der Entscheidung HGR D Standard an den Start. Hier belegten Long und Franziska den 4. Platz von insgesamt fünf Paaren. Das anschließende Turnier HGR C Latein hat insbesondere Franziska schon seit Wochen herbeigesehnt. Endlich durfte die 15-Jährige in ihrem ersten Turnierkleid, das von der Berliner Designerin Britta Gericke kreiert wurde, aufs Parkett gehen. In einem Traum aus Pailletten und Federn machte das Tanzen gleich doppelt so viel Spaß. Beide sicherten sich die Teilnahme im Finale und wurden am Ende Sechste in einer Siebener-Endrunde.